11 Kulturerbe
Prebersee 2011

Böllerschützen im Lungau

    Die Mitglieder der Böllergruppe der kgl. priv. Feuerschützengesellschaft Passau machten auch
    heuer einen Ausflug nach Lessach im Lungau. Dort wurde die Gruppe von der Herbergswirtin
    Maria Kröll herzlich empfangen. Kurz entschlossen Wanderte man zur Lenzhütte.
    Auch auf dem Programm standen die Teilnahme am Wasserschießen am Prebersee, eine weitere
    Disziplin war das Schießen auf die Ring- und Blattlscheibe.
    Zur Abrundung des Besuchs gab es eine Wanderung zur Granglerhütte, die auf 1300 Höhenmetern
    im hinteren Weißpiriachtal liegt. Ein weiterer Tag wurde von den Böllerschützen mit Anhang zu
    einer Wanderung auf die Wildbachhütte bzw. die Sauschneideralm genutzt.
    Nach der Wanderung stand die Siegerehrung am Prebersee an. In diesem Jahr nahmen 186 Schützen
    aus fünf Ländern teil. Das Bild zeigt Thomas Frank (l.) und Heimo Waibel.